Weltkulturerbe in den Niederlanden

Kulturreisen - Kultururlaub - Studienreisen - Rundreisen

Reisen Sie zu Sehenswürdigkeiten und Weltkulturerbe in den Niederlanden

Ein Weltkulturerbe der Niederlande befindet sich in der Karibik. Wer dies liest, der wird vielleicht zunächst erst stutzig dreinblicken - doch es ist wahr. Der Hafen und die Innenstadt von Willemstad auf der Insel Curacao, welche zu den Niederländischen Antillen gehört, zählt zum Weltkulturerbe.

Im Jahre 1997 gelangte die Stadt aufgrund des herausragenden Stadtbildes - einer Mischung aus niederländischer, spanischer und portugiesischer Kolonialarchitektur - zu diesem Status.

Doch alle anderen Weltkulturerbe der Niederlande befinden sich tatsächlich in diesem kleinen, aber feinen Land in Mitteleuropa, welches immer schon eine enge Bindung zum Meer - namentlich zur Nordsee - hatte.

Davon erzählt beispielsweise der Beemster Polder. Er wurde im 17. Jahrhundert errichtet und war damit das älteste Gebiet der Niederlande, welches dem Meer abgerungen worden war. Ein ganzer See wurde hier trockengelegt und mit Sand ausgefüllt.

Diese Form der Landgewinnung wurde Vorbild für Projekte in ganz Europa zu dieser Zeit.

Auch Schokland erzählt vom Kampf der Niederländer gegen die mächtige See - und von der Tatsache, dass es dem Volk doch immer wieder gelang, dem Wasser Land abzutrotzen. Erst in den 1940er Jahren wurden auf der Insel in der Zuidersee jedoch umfangreiche Maßnahmen zur Wasserregulierung unternommen.

Auch in der größten Stadt der Niederlande - in Amsterdam - befindet sich eine Weltkulturerbestätte. Es ist De Stellung, die Verteidigungslinie rund um Amsterdam, welche aus Forts ebenso besteht wie aus Deichen und Schleusen, sodass das Vorland der Stadt unter Wasser gesetzt und so gegen Feinde verteidigt werden konnte.

Von der Industriekultur und - geschichte der Niederlande berichten dagegen die Mühlenanlage von Kinderdijk-Elshout und das Dampfpumpwerk von Wouda in Friesland.

Ganz andere Bedeutung hat das Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht, vielleicht das berühmteste Weltkulturerbe der Niederlande. Es personifiziert nämlich wie kein anderes Gebäude weltweit den niederländischen Kunststil "De Stijl", welcher Anfang des 20. Jahrhunderts für Furore sorgte...

Weltkulturerbe in Europa

Weltkulturerbe in Belgien
Weltkulturerbe in Bosnien-Herzegowina
Weltkulturerbe in Bulgarien
Weltkulturerbe in Deutschland
Weltkulturerbe in Finnland
Weltkulturerbe in Frankreich
Weltkulturerbe in Griechenland
Weltkulturerbe in Großbritannien
Weltkulturerbe in Italien
Weltkulturerbe in Kroatien
Weltkulturerbe in Litauen
Weltkulturerbe in Niederlanden
Weltkulturerbe in Norwegen
Weltkulturerbe in Österreich
Weltkulturerbe in Polen
Weltkulturerbe in Portugal
Weltkulturerbe in Rumänien
Weltkulturerbe in Russland
Weltkulturerbe in Schweden
Weltkulturerbe in der Schweiz
Weltkulturerbe in Serbien
Weltkulturerbe in der Slowakei
Weltkulturerbe in Spanien
Weltkulturerbe in Tschechien
Weltkulturerbe in der Türkei
Weltkulturerbe in Ukraine
Weltkulturerbe in Ungarn